Robotik-Trainingslager 2014

Das Robotik-Trainingslager für Schüler der 4. Klassen aller Schwedter Grundschulen ist vorbei. 10 Mädchen und 25 Jungen die sich für LEGO und Programmieren interessieren wurden vom 21. bis 24. Januar von den Lehrern Herr Ketel von der Gesamtschule Talsand und Frau Harms von der Grundschule „Am Waldrand“ sowie von Miltgliedern des Teams SDT-Connections in die Geheimnisse der LEGO-Roboter eingeweiht. Auf dem Wochenplan standen Bauen und Grundlagen der Programmierung. Am 3. Tag gab es dann die konkreten Aufgaben für den Abschlusswettbewerb am Samstag. Jetzt musste sich jedes Team Gedanken machen, wie kann mein Roboter einen Ball holen oder wie soll er den Eisbären ins Gehege bringen. Das Team hat beim Wettbewerb 2min 30sec Zeit, um die Aufgaben zu lösen. Gute Ansätze waren sichtbar und sie holten sich in der Vorbereitungszeit Rat und Hilfe bei den Großen. Heute am Samstag war es dann soweit. Bereits um 9:00 Uhr füllte sich die Aula mit aufgeregten Kindern, die unbedingt ihren Roboter noch mal ausprobieren wollten oder sogar die Programmierung änderten. Pünktlich um 10:00 Uhr, im Beisein des Bürgermeisters Herrn Polzehl, wurde der Wettbewerb durch Herrn Ketel eröffnet. Er stellte das Schiedsrichterteam vor und erklärte noch einmal kurz die Spielregeln. Dann war jedes Team für sich selbst verantwortlich, Kinder stöhnten, wenn die Aufgabe nicht gelang und sie jubelten, wenn alles klappte. Die anwesenden Eltern fieberten mit ihren Kindern mit. Jedes Team musste 2 Wettbewerbsrunden absolvieren. Gegen 11:30 Uhr waren alle Teams durch und nun ging es ans Rechnen für die Platzierungen. Team 2 gelang es beide Wettbewerbsrunden gleich gut zu absolvieren – es erreichte zweimal 40 Punkte. Somit wurden Emily und Nino von der Grundschule „Am Waldrand“ Sieger. Alle Teilnehmer des Robotik-Traingslagers erhielten eine Urkunde und konnten sich für einen Kino-Gutschein oder einen Gutschein fürs Aquarium entscheiden. Ein Dank geht an die fleißigen Helfer von SDT-Connections und an die Stadt, die uns finanziell beim Trainingslager unterstützt hat.

Bilder findet ihr auf der Homepage der Grundschule „Am Waldrand“ unter Schnappschüsse www.grundschule-am-waldrand.de

Bookmark the permalink.

Comments are closed.